Geführte BierVerkostungen

Gemeinsam mit Diplom-Biersommelier Manuel Binder verkostest du mit deinen Freunden oder in deinem Unternehmen 8 unterschiedliche Biere! Durch Sehen, Riechen, Schmecken und Fühlen lernen wir die Besonderheiten jedes Bieres mit allen Sinnen kennen. Hintergründe und witzige Anekdoten vervollständigen die bierigen Eindrücke. Und für deine Fragen ist natürlich auch ausreichend Zeit vorgesehen.
Die Bierverkostungen können bei dir zuhause oder in Lokalen in Wien und Niederösterreich stattfinden.

Es werden herausragende Vertreter verschiedenster Bierstile verkostet. Die Reise geht von klassischen Bierstilen wie Märzen und Pils über Sauerbiere, IPAs, Dinkel- und Einkornbiere bis hin zu Arctic Ales oder dunkelschwarzen Chocolate Stouts.

Das bekommst du:

· Verkostung und Erläuterung von 8 Bieren aus verschiedenen Bierstilen
· vertiefendes Wissen zu unterschiedlichen Bierstilen und ihren Besonderheiten
· Verkostungsbogen
· Grissini & Wasser
· Verkostungsdiplom für alle Teilnehmer
· Überraschungsgeschenk für den Gastgeber

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: Klassiche Verkostung: 39 € pro Person.
Der Preis der Spezialverkostungen richtet sich nach deinen individuellen Bierwünschen. Melde dich bei mir und wir vereinbaren alles Weitere.

Teilnehmerzahl: mindestens 6 bis etwa 12 Personen

Mach dich auf zu neuen Bier-Welten!

Hintergund zur Bierauswahl:
In der klassischen Verkostung werde ich eine stimmige Bandbreite an Bieren zusammenstellen.
Auf Wunsch lassen sich auch in speziell zusammengestellten Themenverkostungen die Welt der Biere aus einem ganz besonderen Blickwinkel betrachten. Bei „All About IPA“ steht das Kult-Getränk der „Craft Beer“-Szene im Vordergrund, in der „Lady Like“ Verkostung werden die in der Damenwelt beliebtestens Bierstile verkostet. Mit dem „Year Of Beer“ erlebst du eine Entdeckungsreise durch den Bierkalender, von Champagnerbier zum Start ins neue Jahr über Märzen, Ernte- und Oktoberfestbier bis hin zum Weihnachtsbock. Weitere Highlights bieten historische Bierstile wie Broyhan, Gose, Grätzer oder Berliner Weiße in der „Old But Gold“ Spezialverkostung.